Wie wird unterstützt?

Wie unterstützen wir?

Wir entwickeln mit Ihnen als Eltern oder Personensorgeberechtigten ein ganzheitliches Förderkonzept für Ihr Kind.

  • Heilpädagogische Frühförderung
    Ihr Kind erhält über einen mit Ihnen abgestimmten Förderplan eine individuelle Unterstützung. Entwicklungsprobleme sollen in ihren Ursachen erkannt und gemindert, sofern möglich, überwunden werden. Dem Kind soll es möglich sein, seinen Alltag und den Kontakt zu seiner Umwelt selbstbewusst zu gestalten.
  • Heilpädagogik als Komplexleistung
    Zwischen dem Kind und seinem Lebensumfeld besteht eine Wechselwirkung. Dies erfordert von den am Entwicklungsprozess des Kindes beteiligten Personen eine intensive Zusammenarbeit. Die unterschiedlichen Berufsgruppen unserer Frühförderstelle ergänzen sich gegenseitig, um aus pädagogischem, therapeutischem und medizinischem Blickwinkel Leitlinien für die Förderung und Begleitung Ihres Kindes zu erstellen. Hierfür setzen wir uns regelmäßig im Team, aber auch mit Ihnen als Eltern und weiteren Personen des sozialen Umfeldes Ihres Kindes zusammen. Nur so ist es möglich, Ihrem Kind eine passende Unterstützung zu gewährleisten.
  • Therapiebereiche
    Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt entwickeln wir für Sie oder Ihr Kind ein individuelles Therapiekonzept.

Heilpädagogik

Fachliche Leitung:
Sabine Haberkorn

Ergotherapie

Fachliche Leitung:
Nina Löffler

Logopädie

Fachliche Leitung:
Wibke Carstensen

Physiotherapie

Fachliche Leitung:
Gabi Scholz-Fiedler

Wir sind für Sie da.

Praxis für Heilpädagogik und Interdisziplinäre Frühförderung (IFF) | Sabine Haberkorn
An der Schanze 45 | 24159 Kiel
Telefon (04 31) 3 28 89 08 | Fax (04 31) 3 28 89 08 | Mail info@haberkorn-heilpaedagogik.de